Reklame

Über uns
Wer macht Radio Heimatmelodie

(Auszug aus dem R-KOM Business Journal 02/15, Originaltext: Rebecca Sollfrank)

Regensburg.
Das Gästebuch von Radio Heimatmelodie spiegelt wunderbar die neue Reichweite eines traditionsreichen Mediums.
Robert Hirschmann, eigentlich IT-Dienstleister mit Büro am Regensburger Rathausplatz, ist 2008 wie die Jungfrau zum Kind zum Internet-Radio gekommen.
Damals stellte der Münchner Volksmusiksender Radio Melodie seinen Sendebetrieb aus wirtschaftlichen Gründen ein.
Hirschmann kannte den Musikchef des Senders und brachte zu dessen Volksmusikkompetenz das nötige Programmier-Know How für Internetradio mit.
"Wir wussten überhaupt nicht, ob das neue Angebot angenommen würde. Denn damals war Internetradio noch gar nicht so verbreitet und die Volksmusik-Zielgruppe schien kaum internetaffin."

Das hat sich gründlich geändert.
Heute betreibt Hirschmann den Sender von seinem Regensburger Büro aus zwar alleine, aber mit stetigem Erfolg:
"Bandbreite kostet deutlich weniger als in unserer Anfangszeit. Radio Heimatmelodie ist zwar kein Millionengeschäft, aber die Tatsache, dass es neben uns kaum andere solche Angebote gibt, hat sich in den Foren längst herumgesprochen."
Deutschsprachige Volks- und Schlagermusik in EasyListening-Qualität rund um die Uhr, Musik pur, nur unterbrochen von ein paar Werbejingles – diese Mischung kommt bei den bayerischen Hörern genauso an wie bei ausgewanderten Kneipenwirten in Brasilien, die mit Radio Heimatmelodie ihre Gäste beschallen.

Der kleine Internetradio-Sender hat also Zukunft, Herr Hirschmann?
"Absolut, ich glaube an diese Dienstleistung und denke auch, dass sie für die Hörer kostenlos bleiben sollte! Ich wünsche mir aber, dass die Hörer sich einer Sache bewusst sind: Radio Heimatmelodie bekommt keine staatlichen Zuschüsse, da müssen Werbeblöcke zwischendrin leider sein ..."

Robert Hirschmann
Robert Hirschmann im Studio

Unser Dank geht ausserdem an Klaus B. Wolf, der Radio Heimatmelodie eine Stimme verleiht. Der Wahlmünchner hat seine Sprecherausbildung beim Bayerischen Rundfunk absolviert und ist seit 1992 erfolgreich als Sprecher und Schauspieler tätig (www.spruchreif.com).

Ein besonderer Dank geht an Otmar Hirschmann, der uns tatkräftig bei der Digitalisierung und zeitintensiven Kategorisierung unseres Musikarchivs unterstützt.

 

Webradio einschalten

Player in neuem Fenster öffnen - open Webplayer in new window
Hier einschalten - Tune in here!
Wenn sich die Playerseite nicht öffnet, klicken Sie hier.

Jetzt auf Sendung



Reklame