Reklame

Gästebuch

Eintrag hinzufügen


Markus    15 November 2008 07:30 | München
Am Anfang Wo der Radiosender ins Internetr ging ist Volksmusik Duschgekommen und nach fast Jeden Lied kamm die Werbung von Radio Heimatmelodie das ist Jetzt bei Jeden Lied nicht mehr der Fall auch kommt Jetzt Volkstümliche Schlager Durch was mir nicht gefält Die Volksmusik war schin gut mir kommt es so Vor wie wenn ein Auto DJ Läuft

Schade

das war so Gut

Uwe Witzel    14 November 2008 11:21 | 60326 Frankfurt
Hallo Seppl aus Unterettl ,
Thema verfehlt !

LG Uwe

Stan Davis    14 November 2008 08:56 |
Hallo zuhorer
Ich bin begeistert mit dieser station. Jeden abend hier mithoren. Ich bin wohnhaft in Neu Zeeland. fast 20000 km von germany entfernt.
Empfang ist ausgezeichnet. Gruesse aus Auckland N.Z Stan

Sepp Weiß    13 November 2008 23:04 | Grasbrunn
Hallo Seppl aus Unterettl,
die Schreiben vom Wastl aus Oberbayern vom 1. November und 6. November als Humor zu bezeichnen ist schon seltsamer Humor. Ist es normal, wenn er schreibt, dass er seinen Chef mit Musik von Radio Heimatmelodie terrorisiert? Als psychisch krank outet er sich selbst bei den E-Mails und dem Anschreiben an mich mit Malade Grüße.
Bitte lesen Sie genau und studieren sie diese E-Mails. Das E-Mail vom 9. November ist das vernünftigste.
Gruß Sepp

Christian Reinhardt    13 November 2008 21:15 | 35085 Mölln
Hallo an Radio Heimatmelodie. Tolle Schlager und Volksmusik, wie immer. Freue mich schon auf das Wunschkonzert, was am Sonntag wieder läuft. Aber eines muß ich noch zu den Einträgen im Gästebuch sagen, um dem allem mal ein Ende zu Setzten. Also was der Seppl aus Unterettl Schreibt ist Unmöglich. Dem Uwe Winzel die Schuld dafür zu Geben ist Unmöglich. Nur weil er mal seine Meinug Gesagt hat, die viele Hörer mit ihm teilen, Unmöglich. Wie du Selber Seppl schreibst, darf jeder seine Meinug sagen, auch andere als nur der Wastel aus Oberbayern. Das Steht fest. Und deswegen finde ich es Unmöglich was du Seppl Schreibst. Und den Wastel aus Oberbayern hat niemand psychisch Krank beliedig. Der Wastel hat höchstens die Volksmusik Hörer Beleidigt. Ich möchte Wirklich keinen Beleidigen, aber meine Meinug Sagen. Weil das was der Seppl hier Geschrienben hat, kann man nicht so Stehen lassen. Schöne Grüße aus Hessen.

Claus aus baden-Würt    13 November 2008 20:50 | Pforzheim
Ich wollte heuteband wieder mal seit langerZeit in Radio Melodie ab 20Uhr meine
Lieblingsmusik hören und war überrascht,daß
auf Bayern1 eine andere Sendung lief.
Bin dann ins Internet und habe erfahren,daß es diesen Sender nicht mehr gibt.
Dafür ein noch viel besserer Nachfolger ohne
Werbung.
Ich bin begeistert von der Musik und werd ihn
jetzt öfters abends und auch zu anderen Zeiten einschalten.
Ihr seid Klasse und weiter so.
Viele Grüße

Seppl aus Unterettl    13 November 2008 16:12 | Unterettl
Lieber Uwe,

regen Sie sich doch nicht so sehr über die Sprüche von Wastl aus Oberbayern auf. Ich finde, der Mann hat Humor und man muss auch über sich selbst mit dem Auge zinkern können. Schließlich ist Wastl alles andere als boshaft oder niederträchtig!

Außerdem bin ich überrascht von der Radio Heimatmelodie-Redaktion, die diese Einträge stehen lässt und finde das sehr richtig und gut! Jeder hat eben (wie auch ich) seine eigene Meinung von Blas- und Volksmusik.

Und hören Sie bitte auf Wastl als psychisch krank zu beleidigen. Damit treffen Sie solche Menschen nicht im Geringsten und beleideigen andere Menschen, die wirklich seelisches oder geistiges Leiden erdulden müssen!

Viele Grüße an alle Höhrer

Seppl aus Unterettl

Horst Peter Schmidt    13 November 2008 11:59 | Trier / Deutschland
Hallo Radio-Team von Heimatmelodie,
möchte mich mal als alter Routenier Eurem Medium
und Team vorstellen, wäre schön wenn Ihr auch mal Titel von mir spielen würdet.Ich weiß von den Insider der Musikszene quer durch Deutschland dass meine Musik auch überall ankommt!
Vielen Dank im Voraus, neue CD von unvergessenen Evergreens ist bereits in Arbeit!
Hörproben unter: www.horst-schmidt-entertainer.de
Mit musikalischen Grüßen, euer HPS

Gerhard    12 November 2008 22:57 |
Endlich ein Sender mit Oberkrainer und Egerländermusik. Ihr solltet Euren Link auch in www.krainerstar.de eintragen lassen.Supermusik ohne Werbung, toll.

Robert aus Württembe    12 November 2008 22:39 |
Mein Kompliment !

Das Radio-Programm ist wirklich gut !

Und ganz ehrlich:
Die Musik ist vielseitiger und witziger als bei Radio-Melodie
"Alarm in Dörfern" gefällt mir supergut.

und: die Dauerwerbung vermse ich nicht.

Günter    12 November 2008 10:40 | Augsburg
Die Musik ist super.
Macht weiter so.

Gruß aus Augsburg Günter

Esther    12 November 2008 10:01 | Richmond. NSW. Australia
We love to listen to your station. My husband is German, born in Stuttgart. i don't speak German, but I love this station. I'm from New Zealand, but we both live outside Sydney. Thanks for your music. We would love to see some concerts with artists like: Kastleruther Spatzen; Hansi Hinterseer; Geishwister Hoffman, etc. We would love to have one of these artists perform in Australia. I would be the first there.

Herbst    12 November 2008 09:29 | Sassenburg/Stüde
Morgens auf den Weg zum Bad PC einschalten,Radio Heimatmelodie hören und der Tag ist mein bester Freund.
Grüße an alle Hörer aus Sassenburg/Lüneburger Heide

Uwe Witzel    09 November 2008 21:58 | 60326 Frankfurt
Hallo Admin,
lösch doch einfach die Einträge von Wastl aus Oberbayern im Gästebuch, zumal er falsche E-Mail-Adressen verwendet. Dies dürfte ihn mehr treffen, als wenn Sie auf seine aggressiven und verletzenden Anmerkungen eingehen. Als Mitarbeiter im Sozialdienst eines nahezu weltweit agierenden Unternehmen empfehle ich ihm, sich mit der Einnahme von Remergil zu beschäftigen. Sehr gerne kann ich ihm Ärzte des Fachbereiches Psychiatrie benennen. Liebe Grüße an RHM Uwe Witzel


2215
Einträge im Gästebuch

Webradio einschalten

Player in neuem Fenster öffnen - open Webplayer in new window
Hier einschalten - Tune in here!
Wenn sich die Playerseite nicht öffnet, klicken Sie hier.

Jetzt auf Sendung



Reklame

Amazon Store