Reklame

Gästebuch

Eintrag hinzufügen


david    16 Juni 2008 08:38 | göge
Hallo radio heimatmelodie !!

Ich bin so entäuscht , dass man euch nicht mehr über satelit empfangen kann , aber wenigstens habt ihr es so weit gebracht wieder radio melodie im internet auszustrahlen !ich wohne in baden-württemberg , und es wäre super , wenn man euch über UKW hören könnte -hier in der ländlichen gegend würde das ALLE freuen , vorallem auch mein opa , der immer swr4 hört , doch da kommt auch nicht mehr direkt volksmusik , sondern auch englische sachen .

schreibt mir bitte zurück ob es irgentwann möglich ist , radio heimatmelodie in baden-württemberg auf UKW zu empfangen .

Gerhard Scholz    15 Juni 2008 23:49 | Gliwice-Polen
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe fast von Beginn an "RADIO MELODIE" regelmäßig via Satellit empfangen. Leider hat der Sender seine Tätigkeit eingestellt. Es war eine große Freude als, ich gestern Ihre Seite im Internet gefunden habe und ich freue mich sehr darüber schöne Heimatmelodien via Internet erneut zu empfangen. Die Stimmen der Ansager klingen mir auch bekannt, heimatlich.
Desto größer ist die Freude, hier in Gleiwitz schöne Heimatmelodien in der" Sprache des Herzens" zu empfangen.Daführ gebührt Ihnen Dank, Lob und Anerkennung.
Es grüßt Sie aus Gleiwitz in heimatlicher Verbundenheit mit dem oberschlesischen Bergmannsgruß "GLÜCK AUF !"
Gerhard Scholz
15.Juni 2008

uli müller    15 Juni 2008 13:19 | Bad Sooden-Allendorf
Endlich habe ich euch wiedergefunden,
nach dem Radio Melodie sich so sang-und
klanglos aus dem Kabelnetz und von der Musi-
welt verabschiedet hat.Nicht gegen Werbung. Aber fangt nur nich wieder
an mit der komischen Dauerwerberieselung mit
Potenz und so. Und die Melodieaner für
5 Euro pro Anruf waren wohl auch nicht der
Renner:
Urig und echt soll die Volksmusik sein,
und davon immer mehr.

Alles Gute - ich schalte ein!

Peter Siegert    15 Juni 2008 11:12 | Marienberg (Sachsen)
Radio Heimatmelodie ist prima! Jedoch wäre eine größere Titelauswahl wünschenswert. Wiederholungen sind oft in zu kurzen Abständen.

Fritz Haferkamp    15 Juni 2008 01:00 | Oldenburg
Moin, liebes Team von Radio Heimatmelodie.
Immer wenn ich am PC arbeite, höre ich nebenher Radio Heimatmelodie.
Einfach toll diese Musik !

Alexander Förster    14 Juni 2008 16:55 | Friebertshausen
Grüß Gott liebes Radio Heimatmelodie Team!
Zu erst muß ich wirklich sagen es freut mich das immer mehr junge Leute endlich in den Volkstümlichen Bereisch gehen.
Ich bin ja selber erst mitte 20 und ich war schon immer den Volkstümlichen Wurueln treu geblieben.
Deshalb steht dieser Musi einfach zu und ganz besonders zu Radio Heimatmelodie.

Dann möcht ich mich bei Alfons bedanken das du uns die Wunschkonzerthymne Fern bei Dortmund präsentiert hast.
Da kamen wirklich alte Erinnerungen auf.
Es wäre schön wenn noch ein paar Lieder von den Amigos und Helene Fischer gespielt werden.
Sonst ist es weiterhin ein Super Programm, so wie man es halt gewohnt ist.
Schöne Grüße an alle die treuen Melodieaner aus Friebertshausen.
Pfürdi!

Friedhelm Luepke    14 Juni 2008 05:55 | Canberra, Australien
Sage danke an Heimatmelodie, einfach wunderbare Musik, schalte jeden ein!
Es gruesst Friedhelm

Robert Staggl    13 Juni 2008 17:06 | Landeck Tirol
Habe früher Radio Melodie über Kabel gehört,wurde leider eingestellt.
Bin durch Zufall auf Ihren Sender auf meinem Pc.gestoßen,finde Radio Heimatmelodie SUPER.

Die Volksmusikzentra    12 Juni 2008 10:35 | Sevenum-NL
Hallo Radio Heimatmmelodie-Team,
Es freut uns sehr jeden Tag einschalten zu können auf Heimatmelodie. Wir machen die viele Liebhaber in Holland und Belgien aufmerksam auf Heimatmelodie über volksmuziekcentrale.nl, mit mehr als eine Million Page-Views das tonangebende volkstümliche Portal in den Benelux-Staaten. Ganz viel Erfolg weiterhin.

Christiane Freie    11 Juni 2008 11:59 | Hopsten
Hallo liebe Volksmusikfreunde.
Ich bin ein grosser Fan der Kastelruther Spatzen. Vielleicht gibt es ja noch Fan's in meiner Nähe für evt. Treff's und Konzertbesuche. Ich bin fast 45 Jahre. Vielleicht findet sich ja auch jemand der Lust hat mit mir die Spatzenkreuzfahrt 2009 mit zumachen. Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Claus-Peter Preuß    10 Juni 2008 23:44 | Berlin
Hallo
wunderbar das es Euch jetzt nach Radio-Melodie gibt.Bin durch zufall auf Eure Seite gestoßen,weil es ja leider Radio-Melodie im Kabelnetz nicht mehr gibt.
Ich grüße hiermit alle jungen Leute die Volksmusik hören.Steht dazu...
Es können sich gerne junge Leute ,auch aus Berlin,bei mir melden zwecks Gedankenaustausch....

Tom Gilles    08 Juni 2008 18:07 | Salzburg
Schön, dass Ihr der volkstümlichen Musik auch im Internet eine Heimat verschafft. Ich würde gern die bayerischen Klassiker der 80er und frühen 90er Jahre hören, von Hilde Ott über Uschi Bauer bis hin zu Hansl Krönauer oder Rudi Knabl. Das war noch Musik mit weißblauem Charme und würde Euer Programm gewiss bereichern. Ich bin fest davon überzeugt, dass Herr Kelnhofer diese alten Platten hütet wie einen Schatz.

Früher konnte man diese Interpreten noch bei Bayern 1 hören (wer kann sich noch an die legendären Moderatoren Franz Messner und Hans Kornbiegler erinnern), aber seit 1996 laufen dort ja nur noch Oldies und Superhits. Ich habe einige Titel in alten Aufnahmen der "Weißblauen Musikparade" wiederentdeckt. In den letzten Tagen von Radio Melodie konnte man wieder viele dieser Klassiker hören.

W. Talley    06 Juni 2008 19:19 | Burlington, NC
It was a sad day when Radio Melodie went off the air. Now I listen to Radio-Heimatmelodie for the best in German music. Thank you, thank you.

B.Strack    05 Juni 2008 22:10 |
Hallo Team von Radio Heimatmelodie,
weiter viel Erfolg mit der Volkstümlichen Musik. Sie bieten beste Unterhaltung rund um die Uhr, einmalig !!! Ihr treuer Hörer aus dem Rheinland, B.Strack


2214
Einträge im Gästebuch

Webradio einschalten

Player in neuem Fenster öffnen - open Webplayer in new window
Hier einschalten - Tune in here!
Wenn sich die Playerseite nicht öffnet, klicken Sie hier.

Jetzt auf Sendung



Reklame

Amazon Store