Reklame

Gästebuch

Eintrag hinzufügen


G. u. H. Sulzer    31 März 2012 17:26 | CH 6010 Kriens
Am 1. April 2008 hat RHM offiziell den Sendebetrieb aufgenommen. Nun feiert dieser Supervolksmusiksender den 4. Geburtstag und unzählige Hörer/Innen rund um den Globus erfreuen sich tagtäglich und während 24 Stunden an flotter und lüpfiger Musik. Ausserdem haben alle die Möglichkeit, ihr persönliches WUKO selbst zu gestalten. Dieser Zustand ist schlichtweg einmalig!!! Für all diesen Riesenaufwand bedanken wir uns ganz herzlich und hoffen auf weitere, musikalische Highlightstunden mit unserem Lieblingssender RHM! Robert, alles Gute und mach weiter so.
Liebe Grüsse Gritli und Hansruedi

Dizzi    31 März 2012 13:25 | Süden der Republik
Lieber D. Schörkover,

Sie haben uneingeschränkt recht. Ich teile Ihre Meinung voll und ganz und bin entsetzt über diesen Schund und darüber, dass geschätzte 10 Prozent der Menschen diesem "künstlerischen" Abgrund zugetan sind.
Aber wie bereits bemerkt: Es bringt nichts, sich darüber zu beklagen. Lächeln, das ganze für sich im Stillen behalten und versuchen, nicht mit derartigen Interessen und Personenkreisen in Berührung zu kommen. Bleiben Sie stark - sehen Sie nicht hin. Es bringt nichts.

Erich Ruettinger    30 März 2012 16:36 | Woodstock/Ontario,Canada
Moechte mich recht herzlich bedanken fuer die schoene Musik & Nachrichten die Sie uns Kanadier bringen. Danke Schoen, Erich.

Julio Reichel    30 März 2012 03:14 | Posadas. Misiones ARGENTINIEN
Heute habe ich 14 Stunden lang gearbeit y das erste was ich gemacht habe, als ich müde su Hause kam, war die Heimatmelodie ainstimmen. Ich gratuliere euch sehr für eure schöne Musik!!

Tanja    29 März 2012 19:20 | 97199 Ochsenfurt
Lieber Freund

Ich lese immer wie enttäuscht Sie sind wegen der negativen Reaktionen auf das Wunschkonzert,darum habe ich mir für Sie und das liebe Radio Heimatmelodie La cancion de la Paz von Semino Rossi gewünscht.Diese lieben Grüße sind für Sie,als ein Dankeschön.

Andy    29 März 2012 13:31 | Deutschland
Hallo und vielen Dank für die schöne Musik, die hier geboten wird, auch wenn manch komische Leute nicht wissen sich zu benehmen! Nur Mut und weiter so!!!

Andre    28 März 2012 21:39 | Best, Niederlande
Ich habe Radio Heimatmelodie erst vor einge Tagen kennen gelehrnt. Ich freue Mich jeden Tag ein paar Stunden schone melodien anhoren zu konnen.
Bitte macht so weiter!

Werner    28 März 2012 14:47 |
Liebe(r) Frau/Herr Schörkover,
verstehe nicht so genau warum Sie Radio Heimatmelodie immer wieder besuchen, wenn schon alles so furchtbar schlecht ist!
Lassen Sie uns bitte hören was wir mögen und hören Sie was Sie mögen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Werner

Julio Reichel    27 März 2012 23:35 | Posadas, Misiones ARGENTINIEN
Nun liebe Leute dIe so gerne die Sendung HEIMATMELODIE hören, lassen wir schon dahinten das Konzept einer der nicht so sehr zu frieden mit der Sendung war.
Heimatmelodie so wie ihre Name bedeutet bring uns sehr süsse Melodien in unsere Heimat.

Gruesse euch alle herzlich aus ARGENTINIEN

Julio Reichel

J U L I O R E I C    27 März 2012 23:30 | Posadas, Misiones Provinz, A R G E N T I N A
Nun liebe Leute de so gerne die Sendung HEIMATMELODIE hóren, lassen wir schon dahinten das Konzept einer der nicht so sehr zu frieden mit der Sendung war. Heimatmelodie so wie ihre Name bedeutet bring uns sehr süsse Melodien in unsere Heimat.
Gruese euc alle aus ARGENTINIEN
Julio Reichel

Familie Hammerschmid    27 März 2012 15:22 | Ichenhausen/Hochwang
Liebe RHMF es ist so wunderschön das wir alle uns jetzt so gut verstehen wir sind wie eine kleine familie geworden und wir sind sehr glücklich darüber ausser das es manchmal ausnahmen gibt wo unser musik nicht akzeptieren können aber es kein wert sich zu ärgern das will doch derjenige nur schont euer herz wir haben unser musik und fertig egal was andere sagen wir haben euch alle ganz toll lieb und die musik ist spitze eure familie hammerschmidt ihr seid die besten

Irene Birk    27 März 2012 12:09 | Gäufelden
sehr geehrter Herr Hirschmann,
mit Entsetzen lese ich, dass wieder so ein Choleriker sich schlecht geäußert hat. Das
kann man nur ignorieren, Es gibt leider Menschen, die so ihren Frust loswerden. Ich möchte nur eins sagen, Ihr Sender ist einmalig. Es gibt in ganz Deutschland kein so wunderbarer Sender wie Heimatmelodie., der den ganzen Tag und Nacht wunderschöne Musik bringt für Jung und Alt für Kranke und Gesunde.Durch Ihre schöne Musik fängt der Tag gut an und endet gut. Hier im Schwabenland gibt es keinen so schönen Sender wie Heimatmelodie. Ich habe zwecks Ihrer schönen Musik ein Internetradio gekauft und höre täglich Ihre Musik. Ich muß ehrlich sagen, Ihre Musik verschönert das Leben. Hoffentlich dürfen wir weiterhin Ihre Musik hören und dass es weiterhin so bleibt, dass wir Musikwünsche sagen dürfen. Auch finde ich es ganz wunderbar, dass sie stündlich informieren über das Neueste vom Tage.
Vielen Dank und Ich grüße Sie sehr herzlich Irene

klaus rothe    26 März 2012 23:22 | oederan
Lieber Herr Schörkover
Wenn Sie früh aufstehen rate ich Ihnen dringend
erst mal Kopfstand machen damit das wenige was oben drin auf eine Stelle läuft,ehe man solche sinnlosen Kommentare schreibt!
Übrigens ich und viele,viele andere finden Radio
Heimatmelodie einen tollen Sender und wir hoffen
das es noch lange so bleibt.

Julio Reichel    26 März 2012 22:55 | Posadas, Misiones, Argentina
Auf spanisch sagen wir mit Cervantes "LOS PERROS LADRAN, SEÑAL QUE CABALGAMOS" auf deutsch bedeutet "Die Hunde bellen, ein Zeichen, dass wir reiten"
Liebe Sender dieser Radio Heimatmelodie gratuliere ich euch für eure Sendung. Geht nur so weiter, wenn man an Ziel kommt wird man sehen wer recht hate.


2211
Einträge im Gästebuch

Webradio einschalten

Player in neuem Fenster öffnen - open Webplayer in new window
Hier einschalten - Tune in here!
Wenn sich die Playerseite nicht öffnet, klicken Sie hier.

Jetzt auf Sendung



Reklame

Amazon Store