Reklame

Gästebuch

Eintrag hinzufügen


Joachim    17 Januar 2010 02:01 | 49201 Dissen
habe euch über Surf-Musik endteckt kann nur sagen spitze mit drei Aufrufzeichchen habe über Sufrfmusik mehrere Sender kennengelelenrt, wenn IHR aber so weiter macht kann ich nur; als Volkmusikfan aus dem Norden (in der NäHe von Osnabrück) sagen macht weiter so !!

Bruno Reimer    15 Januar 2010 22:32 | Trebur
Hallo!!!!!!!!!!
Seid Ihr endlich wieder auf Sendung ( früher
Radio Melodie)
Aber leider nicht terrestrich.
Aber sonst OK.
Macht so weiter.
Weil nur die Volkstümliche Musik die Beste ist.

Gruß Bruno ( Volksmusiker)

Karl Euerl    10 Januar 2010 23:00 | Ontario Canada
Liebes Heimatmelodien Team,
vielen vielen Dank fuer euere Sendung und fuer ein "Stueck Heimat" in der Fremde, hab euch erst heute endeckt, schade, bin schon seit 1961 in Canada. Geboren im schoenen Frankenland mit dem Herzen in den Bergen.
Bitte lasst das Deutsche "Herz" nicht sterben.
Einfach prima. Karl

Tom    10 Januar 2010 19:46 | Salzburg
Ich bin mir sicher, dass ihr spätestens in 5 Jahren wieder im Kabel oder über Antenne empafangbar seid, im Musikbereich füllt ihr längst eine Marktlücke, die andere sträflich ignorieren. Es gibt im ganzen UKW-Netz keinen einzigen Sender mit einer vergleichbar großen Titelvielfalt, überall laufen nur noch Superhits und altbekannte 08/15-Titel, sodass einem beinahe übel werden könnte.

In den Musikredaktionen herrscht der Zwang zur steten Programmverjüngung und die Werbewirtschaft trägt ein Rückzugsgefecht um die angeblich so lukrative Zielgruppe aus. Selbst die Jungen fühlen sich durch die Minimalversorgung mit dem ewig gleichen Popmix verschaukelt, da nimmt es kaum Wunder, dass die Werbeeinnahmen der Privatsender immer mehr schrumpfen, während beliebte Musikrichtuingen wie Schlager und Volksmusik mancherorts völlig übergangen werden. Schuld daran sind die abstrusen Vorgaben der Media-Agenturen mit ihrer zwanghaften Zielgruppenfixiertheit.

Selbst öffentlich-rechtliche Sender wie der BR laufen der "werberelevanten Zielgruppe" hinterher und das Resultat sind stinksaure Hörer und grottenlangweilige Dudelwellen.

Die Zukunft gehört gut gemachten und abwechslungsreichen Spartensendern mit kompetenten Musikredakteuren, egal ob Schlager, Volksmusik, Pop, Rock, Country, Klassik, R&B oder Oldies auf der Angebotsliste stehen. Euer Programm steht Pate für ein gelungenes und unterhaltsames Musikprogramm. Die Zeit der ausgedünnten Generalversorger ist ohnehin bald vorbei.

Freimuth Thomas    09 Januar 2010 06:10 | 94447 Plattling
Ich Grüsse meine Freundin Weisert Heike, meine Schwester Frey Brigitte und meine Eltern und Kazmierzak Erna!

Ein Wort reicht! DANKESCHÖN!!

Herrn Hubert Duelli    07 Januar 2010 22:42 | 88364 Wolfegg/Allgüu
Hallo; Wunschmelodie Radiomelodie-Team!
Ich freue mich wieder; daß es dieser Sender
wieder gibt; und solche top abwechselreiche
Melodien bringt! Ich kann Den Sender weitere
Jahrzehnte bestens empfehlen: Laßt euch nicht
einschüchtern von Skeptiker; wo von Sound
und Akustik nichtts verstehen.

Mit freundlichen Grüßen Hubert Duelli

Heike Weisert    06 Januar 2010 13:50 | Baden Württemberg
Liebes Radio-Heimatmelodie-Team!

Bisher habe ich immer das Internetradio per Internet benutzt. Nun habe ich mir ein Internetradio gekauft,wo man auch mit der Steckdose euren Sender empfangen kann.
Mein PC-Fachmann hat es mir jedoch noch nicht installiert.Nun zu meiner Frage:Auf welchem Sender finde ich das im Internetradio(ohne Internet)?

Hoffe, ihr macht weiter so und spielt so gute Musik wie bisher.

LG,Heike

Bernhard    04 Januar 2010 22:34 |
Ich wuensche allen ein gutes neues Jahr. Radio Heimatmelodie ist einzigartig, gruesse aus Oberschlesien fuer alle Hoerer :)

Anatoly    04 Januar 2010 18:28 | Ukraine, Krementschug
Ich wünsche allen ein gutes neues Jahr und freu mich diesen Sender gefunden zu haben. Macht weiter so. Ich bin aus Ukraine und mir gefelt deutshe sprache. Ich höhre sehr oft radio-heimatmelodie.

Anatoly    04 Januar 2010 18:28 | Ukraine, Krementschug
Ich wünsche allen ein gutes neues Jahr und freu mich diesen Sender gefunden zu haben. Macht weiter so. Ich bin aus Ukraine und mir gefelt deutshe sprache. Ich höhre sehr oft radio-heimatmelodie.

Anatoly    04 Januar 2010 18:27 | Ukraine, Krementschug
Ich wünsche allen ein gutes neues Jahr und freu mich diesen Sender gefunden zu haben. Macht weiter so. Ich bin aus Ukraine und mir gefelt deutshe sprache. Ich höhre sehr oft radio-heimatmelodie.

Heidi    02 Januar 2010 17:19 | Grabenstätt
Ich wünsche allen ein gutes neues Jahr und freu mich diesen Sender gefunden zu haben. Macht weiter so - ich hab nämlich meinen Fernseher mehr oder weniger im Affekt nach Weihnachten "entsorgt", grins.
Internette Grüße

Heidi

Udo Gress    28 Dezember 2009 22:44 | Pforzheim Baden/Württemberg
Hallo an Alle hier,

vor ein paar Tagen sties ich abends zufällig auf diesen Sender.
Als Bayern und Münchenfan sowie Fan von Salzburg mit Salzkammergut kann ich hier nur schreiben :
SUPER und genau so weitermachen.Lasst Euch von anderen Gästebuchschreibern nicht müde machen,Euer Programm so weiterzugestalten.Diese vertreten nur ihre eigene Meinung,nicht die der Mehrheit,die Euch treu zuhört.
Nachdem Radio Melodie (Konnte ich je nach Wetterlage auch in Pforzheim über Radio empfangen) seinen Betrieb eingestellt hat,hat da echt was gefehlt.Aber jetzt seid ihr ja da.

Macht so weiter und ganz liebe Grüße (auch an die anderen Hörer)

U. Gress

Ludwig    28 Dezember 2009 12:26 | Regensburg
Lieber Dominik,
Ihre beiden Gästebucheinträge bei Radio Heimatmelodie sind mir nicht verständlich, da Sie diese volkstümliche Musik nicht wollen aber anderseits dann doch bei RHM sich einklinken! Ich finde Ihre Einträge sehr geschmacklos und beleidigen hiermit alle Hörer dieses tollen Senders. Da Sie einen Sender wie Radio Salzburg ja gefunden haben, empfehle ich Ihnen diesen Sender weitehin zu hören und nicht andauernd mit Gästebucheinträgen uns Hörer von RHM zu beleidigen! Außerdem schreiben Sie nicht einmal den Wohnort aus dem Sie die Einträge absenden, wahrscheinlich sind Sie zu feige dazu und somit sollten diese von Haus aus sofort gelöscht werden.

Gruß Ludwig aus der Oberpfalz


2210
Einträge im Gästebuch

Webradio einschalten

Player in neuem Fenster öffnen - open Webplayer in new window
Hier einschalten - Tune in here!
Wenn sich die Playerseite nicht öffnet, klicken Sie hier.

Jetzt auf Sendung



Reklame

Amazon Store